News – AKTUELLES – Samstag 21.07.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Kirchen und Flüchtlinge
Die klare Kante in der Flüchtlingspolitik verschafft ihnen neue Glaubwürdigkeit. Ein Kommentar: https://t.co/Flbtg3V84P weiterlesen… →

Sarost 5 mit 40 Menschen an Bord wartet seit einer Woche auf dem Meer – Proteste gehen weiter!

Italien, Malta und Tunesien lassen das Schiff nicht anlegen.

Das tunesische Versorgungsschiff Sarost 5, das 40 Menschen aus Seenot gerettet hat, wartet seit fast einer Woche auf die Zuweisung eines sicheren Hafens.  „A Tunisian supply vessel which has rescued 40 migrants has been stuck in limbo off the Tunisian coast since Sunday. Neither Italy, Malta nor Tunisia is letting the ship dock. InfoMigrants is in touch with the crew and survivors on board. InfoMigrants received a call for help on Facebook on Tuesday, July 17 from Samuel (name changed), a survivor currently on board the „Sarost 5,“ a supply vessel run by the Tunisian gas company Miskar. „We are stuck in the open sea off Tunisia … We are exhausted,“ Samuel said in his message. The Sarost 5 had picked up 40 migrants on Sunday after receiving a call for help by another ship, the „Caroline Tide III.“ More Informations. weiterlesen… →

Menschenleben retten! Spendenaufruf! Werde aktiv!

DEIN BEITRAG ZUR SEENOTRETTUNG

Die zivile Seenotrettung wird immer noch vom Retten abgehalten und braucht deine Unterstützung! Eine Liste an Dingen, die du tun kannst, findest du hier.

Danke für eure Unterstützung!

BRING DEN KÜRZLICH ERSCHIENEN
IN DEIN KINO

 

Protest gegen das ‚Ankerzentrum‘ in Manching am 27. Juli 2018 ab 9 Uhr

Gegen Ankerzentren

Es gibt NIX zu feiern!

Am Freitag den 27.7.2018  kommt die CSU ins Abschiebelager Manching, um die Einweihung des Landesamt für Asyl zu feiern. Gegen die Asylrechtsverschärfungen und das Ankerzntrum wird in Manching zum Protest aufgerufen. Mehr Infos über twitter.

#ausgehetzt! | Auf zur wichtigen DEMO morgen nach München!!!!!

„Nicht erst durch die AfD eskalieren Hass und Ausgrenzung in der Politik. Parteien und insbesondere die in Bayern und Berlin wahlkämpfende bayerische Regierung lassen sich ihre Agenda von undemokratischen, menschenrechts-feindlichen und rechten Populisten vorgeben. weiterlesen… →

News – AKTUELLES – Samstag 30.06.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Muslim*innen in MeckPomm
Die Broschüre „Hier zu leben, hat mich sehr wachsen lassen“ widmet sich  den Lebenssituationen von einheimischen und geflüchteten Muslim*innen in MeckPomm. https://t.co/Xeu8wPSeBf weiterlesen… →

Veranstaltung am 6. Juli 2018, Refugee Village for Freedom in Griechenland – Ein solidarisches Projekt

Refugee Village for Freedom: Selbstorganisation und Autonomie

Veranstaltung 6. Juli 2018, 19 Uhr nach der Vokü im SUSI-Cafe, Vaubanallee 2A, Freiburg im Breisgau

Flyer | Der Hintergrund des Projektes findet sich in einem Netzwerk von besetzten Häusern in Athen (1th.-5th. School Squat) und einer Kooperative. Teile der Aktivist*innen aus den School Squats, die fast vollständig aus Menschen mit Fluchterfahrung besteht, betreiben nun seit fast einem Jahr eine Kommune ca. 80 km von Athen entfernt. Sie versuchen dort durch Landwirtschaft die schlechte Versorgungslage der Squats zu verbessern, weiterlesen… →

News – AKTUELLES – Freitag 29.06.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Wie Giftmüll den niemand will“
Die EU soll heute auf ihrem Gipfeltreffen laut Berichten die Errichtung von Flüchtlingslagern im nördlichen Afrika beschließen; Menschenrechts- und kirchliche Organisationen warnen vor „Erosion der Menschenrechte“ und Rückwirkungen aufs eigene Land: https://t.co/lmboOp54lE weiterlesen… →

Die ausgrenzenden Debatten über Flucht und Migration sind nicht neu. Sie haben aber eine neue diskriminierende Qualität erreicht.

Die Politik steht in einer mehr als 30 jährigen Kontinuität

2002 demonstrierten etwa 2000 Menschen gegen das Grenzregime im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich

Ausgrenzende und diskriminierende Bestandteile des nationalen (europäischen) Asylsystem radikal in Frage stellen, unterlaufen und bekämpfen.

In einer mehr als 30 jährigen Asylpolitik wurden gesetzliche Voraussetzungen geschaffen, weiterlesen… →

Racial Profiling – Kundgebung am 30. Juni, 10 Uhr, Stühlinger Kirchplatz in Freiburg

Racial profiling?! Was ist das?

Racial Profiling – Kundgebung am 30. Juni, 10 Uhr, Stühlinger Kirchplatz in Freiburg

Wer kennt das nicht? Nach einer überfüllten Bahnfahrt stehen Polizist*innen am Bahnsteig, die Personen kontrollieren. Wer wird hier eigentlich warum kontrolliert? Die Personen sind oft sichtbare Minderheiten – People of Color, Schwarze Menschen weiterlesen… →