Fotoausstellung einer 14-jährigen Flucht

Die Flucht aus dem KosovoFotoausstellung

Die Fotoausstellung steht stellvertretend für viele Geflüchtete aus dem Kosovo. Nachgezeichnet wird mit 64 Fotos die Fluchtgeschichte der Familie Gashnjani aus dem Kosovo. Flyer

Sämtliche Veranstaltungen finden in der

  • Galerie (Weingut) Andreas Dilger, Urachstraße 3 in Freiburg statt.

weiterlesen… →

Reisewarnung | Travel Warnung | Avertissement aux voyageurs

REISEWARNUNGReisewarnung

In den ersten beiden Aprilwochen findet die EU-weite Polizeirazzia  „AMBERLIGHT 2015“ statt: Polizist_innen nationaler Polizeien sowie von Frontex suchen nach Menschen ohne Aufenthaltsstatus. Vor allem in Zügen, an Bahnhöfen, Flughäfen, auf Autobahnen und an innereuropäischen Grenzen. weiterlesen… →

Aktivist*innen in Merseburg verhindern Abschiebung

In Merseburg verhindern 70 Personen eine Abschiebung

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet auf ihrer Internetseite. Etwa 70 Personen haben am Montag Morgen vor einem Gebäude in der König-Heinrich Straße gegen die Abschiebung einer siebenköpfigen Familie protestiert. Eine Sprecherin der Protestieren hat gegenüber Radio Corax erklärt, dass eines der Kinder der Familie noch im Krankenhaus liege. Die Gruppe wolle nicht zulassen, dass die Familie auseinandergerissen werde. weiterlesen… →

ASYL: Eine Odyssee durch Freiburg

Antirassistischer Stadtrundgang am 28. März 2015 Stadtrundgangflyer

Treffpunkt 14 Uhr vor der Ausländerbehörde  stadtrundgang-flyer   zum Stadtrundgang 

Der Stadtrundgang wird jeweils 3x im Jahr stattfinden. Die Termine dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben. Außerdem können auf Wunsch und Nachfrage Extratermine für Gruppen ab ca. 10 Leuten, sowie Schulklassen und alle Interessierten vereinbart werden. Bitte an info@aktionbleiberecht.de wenden.

Vom Antragstellen, zur Aufenthaltsgestattung, zur Ausweisung, zur Duldung, zur (drohenden) Abschiebung – ein Geflüchteter in Deutschland kennt viele Titel und Zustände. Reichlich gut bekannt sind die Geflüchteten außerdem vor allem mit den Landes- und kommunalen Behörden: weiterlesen… →

Passausstellung im Theater Freiburg, Steinfoyer, 25.-29.03.2015

„Der wertvollste Teil des Menschen“Papier

Die Aktionskunstgruppe Passausstellung zeigt eine Ausstellung rund um das Thema Pässe. Auf Text- und Bildtafeln, in Toncollagen und mit umgestalteten Pässen wird die Bedeutung dieser Papiere diskutiert. Die Ausstellung findet statt im Rahmen des Theater-Wochenendes Wer entscheidet, wer hier leben darf?”  weiterlesen… →

Sammelabschiebung am Jahrestag der Deportation von Roma und Sinti nach Auschwitz

Am Dienstag, den 24. März, soll erneut eine Sammelabschiebung vom Baden-Airpark nach Serbien und Mazedonien stattfinden.

Protest beim Flughafen Karlsruhe Baden-Baden

Protest beim Flughafen Karlsruhe Baden-Baden

Betroffen sind wieder zahlreiche Angehörige der diskriminierten Minderheit der Roma. Die Abschiebung findet am 72. Jahrestag der Deportation von Sinti und Roma aus Baden-Württemberg nach Auschwitz statt. Das Freiburger Forum kritisiert die darin deutlich zutage tretende geschichtspolitische Heuchelei und moralische Verkommenheit von Landes- und Bundesregierung und kündigt Proteste an. weiterlesen… →

Solidarität mit dem Flüchtlingswiderstand in Schwäbisch Gmünd

Refugee Tour – Solidarity Call for Civil Disobedience from Refugee Initiative Schwäbisch Gmünd

Protest

Refugee Tour in Hamburg am 24.03: Solidarität mit dem Flüchtlingswiderstand in Schwäbisch Gmünd. Mehr Infos Refugee Tour – Solidarity Call for Civil Disobedience weiterlesen… →

Sammelabschiebung am 24. März vom Flughafen Karlsruhe Baden-Baden

Tag der Trauer für die Roma 24. MärzAlle bleiben

Am kommenden Dienstag, den 24. März, findet wieder eine Sammelabschiebung vom Baden Airpark nach Serbien und Mazedonien statt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bestätigte gegenüber Radio Dreyeckland den Termin. Der Flieger soll um 16.15 Uhr starten. Von den Sammelabschiebungen der letzten Monate waren zahlreiche Personen, darunter auch Familien mit Kindern, aus Baden-Württemberg und anderen Bundesländern, betroffen. Unter ihnen befanden sich mehrheitlich Angehörige der Minderheit der Roma. weiterlesen… →

Mazedonien: Flüchtlinge werden unter menschenrechtswidrigen Umständen eingesperrt

Neuer Bericht dokumentiert dramatische Haftbedingungen

Gazi Baba

Foto: Schneider /Baeck

PRO ASYL: Rechtswidrige Inhaftierungen von Flüchtlingen beenden   Bericht Gazi Baba  | Recherche Mazedonien

Pressemitteilung PRO ASYL 19.03.2015 | Eine Recherchegruppe aus JournalistInnen, AnwältInnen, AktivistInnen und einer Ärztin hat sich Anfang März 2015 in der mazedonischen Hauptstadt Skopje aufgehalten und mit Unterstützung von PRO ASYL die Situation von Flüchtlingen in der Aufnahmeeinrichtung „Gazi Baba“ dokumentiert. weiterlesen… →

Protest gegen 1. Abschiebung eines Flüchtlings aus Müllheim

Mahnwache am Samstag, den 21. März um 10.00 Uhr auf dem Markgräflerplatz in MüllheimFriedensrat Müllheim

Hiergeblieben. Wir lassen die Flüchtlinge nicht allein! Protest gegen 1. Abschiebung eines Flüchtlings aus Müllheim.
Eine traurige Nachricht: Kaum sind die Flüchlinge aus ihrem Massenquartier Turnhalle in das Hotel Bauer umgezogen, erfolgte in der Nacht zum Montag, den 16. März die erste Abschiebung. weiterlesen… →