Archive for Themen

News – AKTUELLES – Mittwoch 20.06.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Stubenarreste für Geflüchtete
Volle Unterstützung! Menschenrechte achten – die Würde des Menschen https://www.fluechtlingsrat-thr.de/aktuelles/pressemitteilungen/fl%C3%BCchtlingsrechte-wahren-%E2%80%93-abschiebehysterie-beenden

Wehret den Anfängen!
Keine „Roma-Dateien“ – weder in Italien noch in einem anderen europäischen Land https://t.co/mPbAadBtcF
Read More→

Die Freiheit wird in den Städten verteidigt!

Solidarische Städte in Europa?

Kommentar bei ffm-online | Seehofer startet durch, und Salvini weist nicht nur die Rettungsschiffe der NGOs ab, sondern will jetzt auch die Roma im Land zählen lassen. Europa gerät in Turbulenzen, wie man sie sich noch vor kurzem kaum hat vorstellen können. Die polnische Entwicklungen und noch Orbáns zweiter Sieg schienen weit in der Peripherie statt zu finden. Read More→

Misshandlungen, Fixierungen, Isolationshaft; Alltag im Darmstädter Abschiebegefängnis

Recherchen des Bündnis decken brutale Misshandlungen von Inhaftierten auf

Pressemitteilung: vom Bündnis Community for all, 19.06.2018 | Recherchen des Bündnis decken brutale Misshandlungen von Inhaftierten auf, lebensnotwendige medizinische Versorgung ist nicht gewährleistet. Umfassende Augenzeugenberichte konnten in den letzten zwei Monaten gesammelt werden. Sie belegen eine systematische Missachtung der Grundrechte von Inhaftierten. Isolierungshaft, Schläge und Einschüchterung sind in dem Abschiebegefängnis an der Tagesordnung. Das Bündnis fordert die sofortige Schließung der Einrichtung und Konsequenzen für die politischen Verantwortlichen Innenminister Beuth und Polizeipräsident Lammel. Read More→

News – AKTUELLES – Dienstag 19.06.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Bürger*innen-Asyl in Berlin
Die Initiative »Bürger*innen-Asyl Berlin« hat sich gegründet. Ihr Ziel ist es Abschiebungen zu verhindern. https://t.co/fbafVDgdr5

Racial Profiling in Berlin
Rassistische Praxis https://t.co/rQmHOfhXik

Read More→

Weltflüchtlingsbericht: deutlich weniger Asylsuchende in Deutschland, dramatische Entwicklung weltweit

Alle zwei Sekunden wird ein Mensch zur Flucht gezwungen

Weltflüchtlingsbericht UNHCR | „Weltweit waren 2017 rund 68,5 Millionen Menschen wegen Konflikt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen auf der Flucht. In Deutschland nahm die Zahl der Asylsuchenden im Vergleich zu 2016 hingegen deutlich ab.“ „Weltweit gibt es jetzt mehr Flüchtlinge, Asylsuchende und Binnenvertriebene, als Frankreich oder Großbritannien Einwohner haben. Jeder 110. Mensch auf der Erde ist auf der Flucht!“

News – AKTUELLES – Montag 18.06.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Aufrüstung gegen Rettungs-NGOs
http://ffm-online.org/2018/06/18/aufruestung-gegen-rettungs-ngos/

Salvini kündigt Abzug der Küstenwache aus internationalen Gewässern an
http://ffm-online.org/2018/06/18/salvini-kuendigt-abzug-der-kuestenwache-aus-internationalen-gewaessern-an/ Read More→

Aktuelles Roma, Balkan, Ukraine

Wir sind Roma – na und?

errc | Bureaucracy & Best Intentions Will Not End Roma Statelessness in Albania, We Need Action / Die Presse | „Wir sind Roma – na und?“ / romea.cz | Ukraine: Neonazis vom Bataillon Azov begehen ungehindert Pogrome gegen Roma.

Italienische Künstenwache will sich zurück ziehen

Es wird zu noch mehr Toten kommen

ffm-online | „Der italienische Innenminister Matteo Salvini (Lega) kündigt nach Beratung mit dem Infrastruktur-Minister Danilo Toninelli (5Stelle), und der Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta (5Stelle) den Rückzug der italienischen Seenotrettung aus den internationalen Gewässern des zentralen Mittelmeers an. Stattdessen sollten Frankreich, Spanien, Griechenland, Malta, Libyen, Tunesien, die EU mit Frontex-Themis und die Nato diese Arbeit übernehmen. Read More→

Kirchenasyl heute!

Innenministerkonferenz und BAMF wollen Kirchenasyl ad absurdum führen

Institut für Theologie und Politik | „Es ist nicht zu fassen, die Innenministerkonferenz und das BAMF wollen nun das Kirchenasyl vollends aushebeln. Das dürfen die Kirchen nicht zulassen! Bisher herrscht bei den Kirchenleitungen aber Schweigen im Walde….“ Die Kirchen müssen jetzt endlich entschlossen diese Praxis des solidarischen Menschenrechtsschutzes verteidigen und sich nichts diktieren lassen von denjenigen, die die inhumane Abschiebemaschinerie zu verantworten haben!

Rechte der Minderjährigen stärken

Altersfeststellung nur noch zentral in Heidelberg

Laut SWR soll „Die Altersfeststellung von minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen in Baden-Württemberg … neu und zentral geregelt werden. Darauf einigten sich Innen- und Sozialministerium.“ Read More→