Dschungel von Calais soll morgen geräumt werden

Am 24. Oktober soll mit der Räumung begonnen werden.

Die Räumung wurde bereits im September angekündigt. Diese Unsicherheit hat dazu geführt, dass viele bereits weggegengen sind. Seit der Ankündigung haben etwa 2000 Menschen das Camp verlassen. Viele sind bereits in den Unterbringungszentren (CAOs). Über 80 Personen wurden zeitweise verhaftet. Die Räumung des Calais Jungle wird am 24. Oktober beginnen und soll am 28. Oktober abgeschlossen sein. Mehr als 3.000 Menschen am Tag dürfen das Camp nicht verlassen. Mehr Infos hier.

Racial profiling gestern Morgen am 22.10.2016  am Gare du Nord in Paris für den  Zug nach Calais. Alle Personen, mit einem  “fremden” Teint wurden kontrolliert: Ticket, Personalausweis , Gepäck wurde durchsucht, kleine Verhöre … Zeit, damit der Zug verpasst wird. Mickael hat die  Kontrollen gefilmt und wurde am Gare du Nord von der Polizei verhaftet. Dort nahm die Polizei seinen Laptop und löschte ohne seine Zustimmung alle Videos und Fotos. Es gibt kein polizeiliches Protokoll über diese Verhaftung. ….. Mehr Infos in französischer Sprache