Post an die Innenminister der Länder – Forderungen für eine andere, gerechtere Politik!

Etwa 50 Organisationen und zahlreiche Einzelpersonen fordern eine Umkehr der Asyl- und Migrationspolitik

Schreiben | Stellungnahme_kurz | Stellungnahme_lang an die IMK | “Wir sind über die Entwicklungen und das Handeln parlamentarischer Politik / Administration in Deutschland und der EU sehr besorgt. Flüchtenden Menschen werden immer mehr ihre Grund- und Menschenrechte verwehrt und abgesprochen. In einem  Schreiben an die 125. Innenminister*innenkonferenz (IMK) fordern wir eine Umkehr der Asyl- und Migrationspolitik in der Bundesrepublik Deutschland und der EU. Gleiche Rechte für alle!” Die einzelnen Forderungen können den Stellungnahmen entnommen werden. Bislang haben wir von den Innenminister der Länder, die alle einzeln angeschrieben wurden, noch keine Antwort erhalten.

Ergänzung 11.01.2021 – Das Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz teilt am 06.01. mit, dass unser Schreiben an das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration weitergeleitet wurde.