News – AKTUELLES – Nachrichten der Kalenderwoche 43

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Vater während der Geburt aus Kreißsaal abgeschoben

Dieser Fall macht sprachlos. Samuel wird direkt aus dem Krankenhaus abgeholt für eine nächtliche Abschiebung. Seine Frau liegt derweil im Kreissaal in Geburtswehen. Eine Stellungnahme will weder das Thüringer Innen- noch das Justizministerium abgeben.

https://t.co/MhjQUXwwF2

Wie die Demokratie in die Falle tappt

Aufgrund der Debatten um FeineSahne und Plauen, nochmal der Hinweis auf einen sehr guten Artikel von Prof. Salzborn.
https://t.co/YQLWU4qWjJ

Bundestagsabgeordnete mit Migrationshintergrund

Seit einem Jahr tagt der 19. Bundestag. Wie viele Abgeordnete mit Migrationshintergrund es gibt, haben wir recherchiert.

https://t.co/yOawV5Ulwa

Gesunde Männer können abgeschoben werden.

Gesunden Männern im arbeitsfähigen Alter droht im Falle einer Abschiebung nach Afghanistan nicht automatisch die „Verelendung“. Sie dürfen abgeschoben werden. Das hat der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof entschieden.

https://t.co/0bujg8EG0d

Leistungen nach dem AsylbLG gehen zurück

Immer weniger Menschen sind in Deutschland auf Sozialhilfe angewiesen. Dem Statistischen Bundesamt zufolge ist insbesondere die Zahl von Empfängern nach dem Asylbewerberleistungsgesetz stark zurückgegangen.

https://t.co/IdJPIrwuc8

Despite Mexican efforts to stop them at the border,

a growing caravan of Central American migrants has resumed its advance toward the U.S. Border.

https://t.co/bzmEFOpA2q

Hoffnung statt Handschellen

In Bayern kriminalisieren Polizei und Justiz Geflüchtete aus Gambia, die sich im Lager Donauwörth gegen ihre Entrechtung organisieren wollten.

https://t.co/wV9BuwOJv4

Junger Mann bringt sich um

Samstagabend mitten in Frankfurt. Junger Mann bringt sich aus Angst vor Abschiebung um. Er ist nicht der Erste, der lieber tot ist als zurück in Afghanistan.

https://t.co/wwOrEpbQkV

Neues Todesopfer am Grenzzaun zu Marokko

und Gefängnis für Protest gegen den Feldzug der marokkanischen Armee im Auftrag der EU https://t.co/cr3drYTf7r

„Horror-Sammelabschiebung unter Federführung Berlins

Berichte von Betroffenen über die zwangsweise Verabreichung sedierender Medikamente, die Fesselung besonders schutzbedürftiger Geflüchteter, gewaltsame Familientrennungen sowie Schläge“

https://t.co/ifgaCoK1R8

Manipulativ und gelogen

Stephen Smiths Thesen zur Migration werden von vielen Politikern gefeiert und zitiert. Dabei stimmen seine Fakten teils nicht, und seine Rhetorik ist manipulativ“
https://t.co/AUScsxW43Y

Immer wieder sehenswert

Fritz Bauer spricht zu jungen Studierenden über NS-Unrecht und die Aufarbeitung von Vergangenheit

https://t.co/FRncQe0Qhj

Kommentare sind abgeschaltet!