News – AKTUELLES – Freitag 29.06.2018

Wichtige Informationen zu Asyl- und Flüchtlingspolitik

Wie Giftmüll den niemand will“
Die EU soll heute auf ihrem Gipfeltreffen laut Berichten die Errichtung von Flüchtlingslagern im nördlichen Afrika beschließen; Menschenrechts- und kirchliche Organisationen warnen vor „Erosion der Menschenrechte“ und Rückwirkungen aufs eigene Land: https://t.co/lmboOp54lE

Welcome sieht anders aus!
Die Flüchtlinge vom deutschen Schiff werden in Valletta in Polizeibussen in ein Aufnahmelager gebracht. Einige müssen ins Krankenhaus, wie das zweieinhalbjährige Kind, das ohne Angehörige gerettet wurde. https://t.co/iNIgtpPmJ3

PRO ASYL – „Gipfel der Inhumanität“

Mehr Geld für kriminelle Milizen, Flüchtlinge in Europa in Lager einsperren, im Mittelmeer Gerettete auf dubiosen »Ausschiffungsplattformen« abladen: Das, was da beim EUGipfel beschlossen wurde, ist wirklich der Gipfel der Inhumanität! https://t.co/VIm84KptTu

Lifeline Kapitän soll angeklagt werden
Nach tagelanger Odyssee, soll der Kapitän der Lifeline nun auf Malta angeklagt werden. Die Kriminalisierung von Seenotrettung schreitet unbeirrbar voran. https://t.co/OcTScdVY1Y

»Geschlossene Zentren heißt Haft.
Haft für Menschen, die vor Folter, Krieg und Terror geflohen sind«. Unser Geschäftsführer erklärt die EU-Gipfelbeschlüsse ausführlich in der @tagesschau: https://t.co/6UmBVXz4pn

Heute über 100 Tote auf dem Mittelmeer,
keine zivilen Rettungsschiffe. Ich kenne die Namen der Toten nicht, aber ich kenne die Namen derer, die die Seenotretter diffamieren, festsetzen oder anklagen. Seehofer, Salvini, Muscat u.a.: Eure Politik tötet! https://t.co/MyUODA5GiO

Die Ergebnisse des EUGipfel sind ein Rechtsbruch mit Ansage!
Geflüchtete in Lagern einzusperren, widerspricht der Europäischen Grundrechtecharta. Flucht ist kein Verbrechen. Wir müssen jetzt um europäische Grundrechte kämpfen! https://t.co/XJOEsfYbuB

Walk or die.
Algeria forces 13,000 migrants into the Sahara desert https://t.co/xKoiYNHzJ1

Situation auf der Lifeline
Grünen-Sprecherin auf der „Lifeline“: „Zustände auf dem Rettungsschiff sind unfassbar“: https://t.co/3j9gS7fLDv

Containerschiff mit Flüchtlingen
„Wir werden diese Menschen mit der gleichen Menschlichkeit wie immer aufnehmen“, sagte Roberto Ammatuna, „heute ist ein wichtiger Tag, weil es sich (…) gezeigt hat, dass die Solidarität immer noch ein verbreitetes Gefühl ist.“ https://t.co/TW723NuxRt

Seehofers Ministerium will Kirchenasyl erschweren.
Derzeit befinden sich knapp 800 Menschen in Kirchenasyl. Das ist dem Staat seit langem ein Dorn im Auge. Jetzt erarbeitet das Bundesinnenministerium eine Weisung für verschärfte Regelungen. https://t.co/aAJgDH9YP3

Ankerzentren für ganz Europa:
Die Konzentration und Einsperrung in Lagern sind zentraler Bestandteil des EU-Kommissionsvorschlags, über den auf dem Gipfel am Wochenende beraten werden soll. https://t.co/5A0tAJtfvd

Sammelabschiebungen Afghanistan
Afghanen in Abschiebehaft: Stefan Dünnwald vom Bayrischen Flüchtlingsrat über die Verhaftungen von abgelehnten afghanischen Asylbewerbern und den geplanten Abschiebeflug am 3. Juli vom Flughafen München. https://t.co/XfwfOwSuRY

Lagerunterbringung ist bereits Alltag
„Isolation und Ausgrenzung sind Gift für geflüchtete Menschen.“ Über Ankerzentren wird noch diskutiert, für viele ist die Lagerunterbringung, Abschottung und Isolation bereits Alltag. Ein Gespräch über die Zustände im Lager Horst, Mecklenburg-Vorpommern. https://t.co/z365su4ZOS

Pogrome gegen Roma in der Ukraine
Ein gut recherchierter Beitrag zum faschistischen Hintergrund der Pogrome gegen Roma in der Ukraine. https://t.co/24Hbi1Dlg1

Pressekonferenz
„Seenotrettung auf dem Mittelmeer ist nicht verhandelbar“ Pressekonferenz, Berlin, https://t.co/hsAHa15YYO

Ungarn – Gänzlich unerwünscht
Was ist 2015 wirklich in Ungarn passiert? Ein Bericht darüber, wie die Lage für Flüchtlinge in Ungarn eskalierte:
https://t.co/ntkQ1UKGVl

Eritreer bewusstlos geprügelt
Rassistischer Angriff in München: Täter beschimpfen drei Geflüchtete rassistisch und attackieren sie brutal mit Schlägen auf Kopf und Oberkörper. Ein Angegriffener wird am Boden liegend gegen den Kopf getreten, bis er ohnmächtig wird. https://t.co/vPOn0AOcze

Kommentare sind abgeschaltet!