Sofortige Rücknahme der Vorwürfe von Frontex gegen die zivilen Seenotrettungs-Organisationen im Mittelmeer

Frontex will Seenotrettung  in Verbindung mit kriminellen Aktivitäten bringen

Pressemitteilung | “borderline-europe verurteilt auf das Schärfste die von der Grenzschutz- und europäischen Küstenwachagentur Frontex erhobenen Vorwürfe, Nichtregierungsorganisationen, die auf dem Mittelmeer Menschenleben retten, würden gemeinsame Sache mit „Schleppern“ in Libyen machen.”borderline -europe unterstützt die Forderungen der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ (MSF), die Anschuldigungen öffentlich zurück zu nehmen und sie vor allem auch zu nutzen, um das Licht auf die Verantwortlichkeiten der EU zurückzuleiten.”