Archive for EU-Außengrenzen

„Gemeinsam für Afrika“

Protestaktionen

Mit Leichensäcken hat das Bündnis »Gemeinsam für Afrika« in sieben deutschen Städten eine Protestaktion durchgeführt. Es will auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen, die den Weg über das Mittelmeer auf sich nehmen, um nach Europa zu gelangen. In Traueranzeigen gedachten sie »des unbekannten Flüchtlings« und beklagten, dass allein in diesem Jahr schon mehr als 1.600 Menschen auf der Route ums Leben gekommen seien. Das Bündnis bat um Unterstützung einer Petition, die eine andere europäischen Asylpolitik fordert: www.gemeinsam-fuer-afrika.de (jW)

Malta: Militärische „NGO“ spürt mit Drohnen Bootsflüchtlinge auf‏

Push-Back-Initiative der EU und der USA

Mit einem Schiff und Drohnen will eine maltesische „NGO“ mit Verbindungen zu US- und EU-Schaltzentralen angeblich auf Flüchtlingsrettung im Mittelmeer gehen. Die „NGO“ entstammt organisatorisch dem Personal der maltesischen Militär- und Geheimdienstspitze mit Einsatzerfahrungen in den jüngsten globalen Kriegen. mehr Infos.