Jetzt noch für die Kinder und Frau Ametovic unterschreiben! – Entscheidung am 28. September 2017

Petitionsverfahren des Freiburger Forums aktiv gegen Ausgrenzung vor dem Petitionsausschuss

UNTERSCHREIBEN | Am kommenden Donnerstag den 28. September 2017 wird der Petitionsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg über die Petition des Freiburger Forums, die vor mehr als zwei eineinhalb Jahren eingegeben wurde, entscheiden. Frau Ametovic und ihre Kinder wurden am 20. Januar 2015 nach Serbien abgeschoben. Sie sind im Februar 2017 erneut eingereist und stellten bei der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Karlsruhe einen Asylfolgeantrag. Hintergrund des Antrages waren äußerst prekäre Lebensbedingungen, die fehlende Unterstützung durch den serbischen Staat für eine alleinerziehende Mutter und die Gewalt des Vaters der Kinder gegen Frau Ametovic, der für die gesamte Familie eine unzumutbare Belastung in dem äußerst prekären Leben darstellt. Das aktuelle Ziel ist es, dass menschliche Maßstäbe angesetzt werden und der besonders schutzbedürftigen Familie nun endlich geholfen wird. Frau Ametovic und die Kinder befinden sich aktuell noch in einem Bürgerasyl. Am 26. Juli 2017 sollte die Familie ohne Vorankündigung erneut nach Serbien abgeschoben werden.

Weitere Informationen:

Kommentare sind abgeschaltet!