32 Personen in den Balkan abgeschoben

Erneut Sammelabschiebungen nach Serbien und Mazedonien

Radio Dreyeckland | „Laut dem zuständigen Regierungspräsidium Karlsruhe wurden am heutigen 17. August per Charterflug 32 Personen abgeschoben, davon 19 nach Serbien und 13 nach Mazedonien. Geplant hatte das Regierungspräsidium die Abschiebung von 55 Menschen. Zwei Personen wurden aus Erstaufnahmeeinrichtungen abgeschoben, ein Mensch aus dem Abschiebeknast Pforzheim. Mehr Infos zu Sammelabschiebungen.

Kommentare sind abgeschaltet!