Hungerstreik in Athen / Solidaritätskundgebung morgen Mittwoch 8. November 2017 vor dem Bundesinnenministerium in Berlin

Nach 18 Monaten wollen Familien zusammen kommen

borderline-europe | „Monatelang haben Geflüchtete in Griechenland mit Protesten auf unrechtmäßige Verzögerungen in den Verfahren der Familienzusammenführung hingewiesen. Während Überstellungen innerhalb der EU nach einer Bewillligung innerhalb von 6 Monaten erfolgen sollten, warten viele Menschen in Griechenland inzwischen mehr als 18 Monate darauf wieder mit ihren Familien zusammen sein zu können. 14 von ihnen sind nun am 01.11.2017 in Athen in einen Hungerstreik getreten um ihr Recht auf Familieneinheit einzufordern. Mehr Informationen dazu findet ihr unter folgendem Link: Απεργία Πείνας Προσφύγων/Hunger Strike: „Reunite us with our families now“  Angehörige und Unterstützer*innen in Berlin rufen am Mittwoch zu einer Solidaritätskundgebung vor dem Bundesinnenministerium auf!“

Kommentare sind abgeschaltet!